SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Tera Online - Closed Beta

Kador hat mir freundlicherweise seinen Eindruck von der ersten Woche der Closed Beta zum Onlinespiel Tera zur Verfügung gestellt. Das Spiel soll offiziell zum 03. Mai diesen Jahres starten, bis dahin ist nur Vorbestellern und ausgewählten Betaspielern ein Blick in diese neue Welt möglich. Er hat es nicht als Rezension verfasst, es ist ein Ausschnitt seiner Meinung in einem Forum, und es werden dieser Tage weitere Details  ;-)

**********************************************

CB-Weekend 1 – 18.02-19.02 Erster Eindruck

Die Anmeldung verlief flott und der Key wurde rasch versendet, einzig überrascht und genervt hat das Laden des Clients. Es gab, mir nicht anders ersichtlich, keine andere Möglichkeit als nur über den "Haus-Client" das Spiel zu laden. Es hat 6 Stunden gekostet und 40 GB Umlagefläche auf der Festplatte... etwas zerknirscht dann der erste Start! Alles lief reibungslos und das Spiel passte sich gut der Hardware an. Eine wahre Augenweide! Für ein Online-Spiel eine sehr schöne und vor allem detailreiche Optik, sofern man das asiatische Fantasy-Setting mag.

Was mich eigentlich dazu bewegt hatte das Ganze zu testen, war das ausgefallene Setting mit neuen Rassen und frischer neuer Umgebung. Mainstream Fantasy und die klassischen drei Rassen/Klassen Systeme haben wir zur Genüge auf dem Markt. Noch dazu kommt, für meinen Geschmack, das leicht Animalische, was vielen Rassen innewohnt ... bei manchen sieht man es mehr, bei anderen weniger... das Klassensystem ist üppig und abwechslungsreich auch hier gibt es nicht nur 0815 -> siehe z.B Lanzenkämpfer.

Der andere Vorteil ist das groß angekündigte Action-Feeling in den Kämpfen. Als Magier bzw. Mystiker Spieler muss ich sagen, es hat was, seine Zauber selbst zu zielen und achtzugeben wie man ausweicht...interessant und unverbraucht die Kollisionsabfrage.

Was hingegen leider negativ auffiel: die Tutorial-Quests sind seeeehr für Anfänger ausgelegt. Mit Lvl 6 ist man immer noch nicht über die Einführung hinweg und muss bis hier her einfache "Kill XY x Mal"-Aufgaben absolvieren. Viele Spiele haben jedoch ihr "Hoch" erst nach diesem zähen Anfang... was für mich immer unverständlich ist, denn gerade der ERSTE Eindruck ist es doch der zählt.. naja...

In 14 Tagen geht es weiter und ich bin gespannt auf das Crafting-System und die Welt hinter dem Tutorial!

Außerdem erfreulich ist das Angebot eines "Mini-PreOrder": hierbei bekommt man den Luxus, bereits jetzt schon mitzumischen für nur 5 Euro... danach erhält man jedoch keine zusätzliche Spielzeit (Abo)... für ein Test eine nette Alternative um nicht gleich 50 Euro zu investieren.

Ob ich dabei bleibe steht jetzt noch nicht fest.. Es wäre auch zu früh bereits nach 6 lvl und drei Stunden Spielzeit die Axt des Urteils zu schwingen aber der erste Eindruck war jedenfalls: Sehr Interessant !



SaschaSalamander 08.03.2012, 08.50

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3368
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2746
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4753