SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Hintergrundgedanken zu Sara und den Säulen

Ich freu mich, dass das Design so gut bei Euch ankommt :-) Funkel hat wirklich lange daran gebastelt ... er lag mir mit seinem ständigen "ich kann das nicht, ich kann das nicht" im Ohr, und ich quengelte beständig mit "ich will das aber haaaben"

Auch, wenn es nicht nur um Fantasy gehen soll, wird sie neben anderen Bereichen ein wichtiger Bestandteil hier sein ... Namensvetter von SaraSalamander ist der MeisterBibliothekar der phantásischen Bibliothek, Karl Konrad Koreander, aus der "unendlichen Geschichte" von Michael Ende, einem der für mich bedeutendsten Bücher meiner Kindheit ...

Und wie wir auf die Farben, die Säulen und den Papyrus gekommen sind ("ich will das aber haaaben!!!")... das kann man hier, da und dort sehr deutlich erkennen ... Empfehlungen und Rezensionen samt Cover zu den verbleibenden drei Büchern dieser Reihe werden die nächsten Tage/Wochen folgen ...

SaschaSalamander 29.04.2005, 08.51| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Ein bisschen Werbung

Neinnein, ich sag nichts gegen Werbung, sie hat manchmal auch Sinn und kann sogar sehr erfreulich sein ... ich freue mich sehr über die zwei Kästen in der linken Säule... der eine als Zeichen, dass ich gewonnen habe *strahl* (noch dazu Jokers, wie passend!), der Kasten drunter ein Partnervertrag mit Amazon ... dass man dabei etwas verdienen kann, stört mich sogar eher ... japp, richtig gelesen: "verdienen" ... wenn ihr da drauf klickt und dann sogar was kauft, bekomme ich einen klitzekleinen Prozentanteil davon ... aber ich gehe davon aus, dass da sogut wie nix anfällt ... als Gewerbe muss es trotzdem gemeldet werden (viel Spaß, wenn ich dann im September evtl wieder ohne Job dastehe und ein Gewerbe mit 50 Cent im Monat angeben muss?!?) ... also sehrviel mehr Mühe denn Nutzen ... *seufz*

Der eigentliche Grund für diesen Partnervertrag: ich muss nicht mehr ständig zu Amazon verlinken, sondern kann zum Auflockern der oft langen Rezensionstexte die Cover einblenden. Auch, wenn man ein Buch nicht nach dem Umschlag beurteilen soll, ist ein ansprechendes Bild oft ein Anreiz zum Kauf oder der Grund, es dann doch lieber liegenzulassen ... die Klippenlandchroniken beispielsweise gewinnen enorm an Atmosphäre alleine durch die großartigen Zeichnungen von Chris Riddell ... und nicht umsonst gibt es Harry Potter extra für Erwachsene mit einem eigenen, fotorealistischen und mystisch wirkenden Cover ...

Es wäre schade, wenn ich Euch diese Bilder aus urheberrechtlichen Gründen vorenthalten müsste. Durch diesen Partnervertrag ist das jetzt alles rechtlich abgesichert ;-) Deswegen empfehle ich, einfach mal in den Rezensionen und Empfehlungen (über die Themenlinks auf der rechten Seite erreichbar) nach den tollen Bildern von Twig Ausschau zu halten ...

SaschaSalamander 28.04.2005, 22.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Farbkontrast

Weil ich selbst keine Schwierigkeiten habe mit geringen Kontrasten, fällt mir das gar nicht sosehr auf, wenn etwas schwer zu lesen ist ... deswegen haben Funkel und ich zwei Versionen, die vielleicht etwas angenehmer für das Auge sind:

Bei der linken Säule wurde die Hintergrundstruktur etwas verwischt.
Auf der rechten Seite ist der Hintergrund heller.

Das Papyrus wird dann verändert, wenn die Säulen passen, sonst wäre es doppelte Arbeit. Dito Kommentarfeldern und Hintergrund ... aber gaaanz ruhig, nur nicht hetzen ... vor allem nicht ich mich selbst

Was ist leichter lesbar für Euch?

SaschaSalamander 28.04.2005, 21.37| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blog

Bastelarbeiten

So, der Hauptteil ist endlich geschafft ... während der Einweihungsparty ist es mir (hoffentlich nicht allzu störend für die Gäste) gelungen, hier und da noch einige Veränderungen vorzunehmen. Was jetzt folgt, sind kleinere Dinge wie Minibanner und Farbgebung der FeedLinks ...

Ich freu mich riesig :-)
Als notorisch unzufriedener Perfektionist ist da natürlich Einiges, das mir zu denken gibt und das evtl noch geändert wird ... etwa die Lesbarkeit der Links in den Seitenspalten oder die Frage, ob das Ganze nicht zu grafiklastig oder vom Text ablenkend ist ...
aber in mancherlei Hinsicht sind mein Schatz und ich untereinander und auch der Seite gegenüber einige Kompromisse eingegangen, sodass das Ergebnis hoffentlich auch in den Augen der Leser ein angenehmes ist ...

Und später etwas mehr zu einigen Einzelheiten wie dem Amazon-Link oder dem gedanklichen Ursprung der Säulen ...

SaschaSalamander 28.04.2005, 07.05| (4/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blog

Eröffnungsparty

Nu denn, heute geht sie los, die Einweihungsfeier. Freut mich, dass Du den Weg hierher gefunden hast ... ein bisschen wird noch gebastelt an Header, Hintergrund, Blogbereich, MiniBanner und ein paar unauffälligeren Kleinigkeiten (jaja ... defekte Festplatten, Datenverlust und derlei Freuden mehr *g*) ... aber was wäre schon eine Einweihungsfeier in einer perfekt eingerichteten Wohnung ;-)

Zumindest ist es nun gemütlich genug, dass jeder einen Sitzplatz findet, und der Tisch für das Buffet ist auch schon da ... also greift zu, bedient euch, feel free ...

Aber damit es gemütlich wird, soll jeder bitte zwei Gäste mitbringen ... eine Romanfigur und einen Schriftsteller ... schließlich ist das hier die Einweihung eines Buchblogs ... und ich denke, wir werden uns köstlich mit den Ehrengästen amüsieren :-)


SaschaSalamander 26.04.2005, 07.22| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Blog

HowTo

HOW TO GET INTO THIS BOOK

knock at the knocker on the door,
pull the bell at the side,
then, if you are very quiet,
you will hear a teeny tiny voice
say through the grating:
"take down the key!"
this you will find at the back;
you cannot mistake it,
for it has j.h. in the ward.
put the key in the keyhole,
which it fits exactly,
unlock the door
and walk in.

Klopf mit dem Klopfer an der Tür,
zieh die Glocke an der Seite.
Dann, wenn du ganz leise bist,
wirst du ein feines Stimmchen hören,
das durch das Gitter zu dir spricht:
"Nimm den Schlüssel herunter"
Du findest ihn auf der Rückseite,
du kannst ihn gar nicht verwechseln,
denn in seinem Bart ist "J.H" eingraviert.
Steck den Schlüssel in das Schloss,
er passt ganz genau,
öffne die Tür
und tritt ein
:-)

SaschaSalamander 24.04.2005, 16.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Gefahrvolle Reise

Im Nimmerland ... in Phantasien ... auf der MattesBurg ... in Boneville ... auf Märchenmond ... in Hogwarts ... auf Sanktaphrax ... in den unendlichen Weiten des Universums ... in Nangilima ... auf der Scheibenwelt ... in Neschan ... unten am Fluss ... ist dein liebster Zufluchtsort.

Der alte Beppo ... Yezariael ... Schmendrik ... Krabat ... David Camden ... die alte Morla ... Cassiopeia ... Findus ... der rote Drache ... Tom Bombadil ... der sanfte Flöter ... Kurai ... Jonathan und Krümel ... der Banderbär ... Captain Jean Luc Picard ... Dulcinea ... Ratte, Maulwurf, Kröte und Dachs ... Jonathan Jabbok ... Fiver und Hazel ... Professor Lupin ... Tigger ... R2D2 ... Rincewind ... Captain Holly Short ... Tinkerbelle ... Daniel Delphin ... sie alle sind deine Freunde.

Mit ihnen kämpfst du gegen Windmühlen ... Ritter Kato ... Kapitän Hook ... Sauron ... die grauen Herren ... König Haggard ... Darth Vader ... Donnedrummel ... den Schleimschmeichler ... die HerzKönigin ... Tom Riddle ... und gegen deinen ärgsten Feind: Langeweile und Alltagsgrau.

Eure gefahrvolle Reise führt durch Moria ... Atziluth ... das Kirschblütental ... den Hundertmorgenwald ... die neutrale Zone ... den Dunkelwald ... die Sümpfe der Traurigkeit ... den verbotenen Wald ... über den Planeten Naboo ... bis nach Tirnanog/Tiernan/Tir N´an Og.

Eure Waffen sind das Aurin ... ein Laserschwert ... eine einzelne Stundenblume ... ein Photonenstrahl ... Schwert und Schild ... deine magischen Fähigkeiten ... sowie ein Zauberstab ...

Komm mit mir auf die Reise ... du wirst alte Bekannte treffen und viele neue Freunde finden ...

SaschaSalamander 24.04.2005, 16.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Sprich Freund und tritt ein

Sara Salamander ...
Lies den Namen ...
sprich ihn laut aus ...
höre ihn ...
schmecke ihn ...
fühle ihn ...
rieche seinen Duft ...

Und?
Was ist deine erste Assoziation?
Woran erinnert er dich?

Siehst du den flackernden Schatten dort an der Wand? Langsam wird es draußen kühl, und du kuschelst dich in deine Decke ... der Nachtmahr schleicht um dein Haus ... doch in der Stille der Nacht fühlst du dich geborgen. Hier bist du zu Hause.

Ich hoffe, du fühlst dich in meiner kleinen Hütte heimisch ... dann heiße ich dich bei einer Tasse heißem Tee zusammen mit deiner Kuscheldecke willkommen ... mach es dir auf meinem Sofa gemütlich ... und vergiss den grauen Alltag :-)

SaschaSalamander 24.04.2005, 16.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Willkommen

Jetzt ist SaraSalamander also zu den Designbloggern umgezogen ... schon lange, schon von Anfang an habe ich mit diesem Gedanken geliebäugelt, und der Gewinn eines halben Jahres gratis Bloggens hat mich dann hierhergeführt ... ein herzliches Dankeschön an Bea und Silvio :-)

Aus dem alten Blog habe ich die meisten Beiträge übernommen, einige belangloseren Gedanken zwischendurch wurden natürlich weggelassen. Damit die "alten Hasen" nicht soviel doppelt lesen, ist lediglich der Einstieg zu sehen. Wer neu ist und auch die alten Beiträge (vor allem Rätsel, Umfragen und Rezensionen) sehen möchte, der kann es sich gerne bei den Themen auf der rechten Seite gemütlich machen ...

Es gibt natürlich ein paar Änderungen, vom Design einmal abgesehen:

  • es gab im alten Blog hauptsächlich Fantasy und Phantastische Literatur als Thema. Ich möchte jetzt zukünftig auch andere Bereiche ansprechen. Zum einen habe ich mir vorgenommen, mein Leseverhalten etwas zu erweitern ... und zum anderen hoffe ich natürlich darauf, von Euch Lesern tatkräftig mit Ideen, Rätseln, Bildern, eigenen Gedanken und Mitarbeit bei verschiedenen Aktionen unterstützt zu werden ;-)
  • in letzter Zeit habe ich wenig in SaraSalamander gebloggt. Weil wenig Zeit zum Lesen war und noch weniger Zeit zum darüber schreiben. Ich gehe davon aus, dass sich das die nächste Zeit wieder etwas ändert. Denn gerade bei den kurzen Beiträgen waren es oft die Bedienungsmöglichkeiten des alten Blogs, die mich davon abhielten ... zumindest das ist hier anders. Und was die Zeit betrifft, hoffe ich einfach ...

SaschaSalamander 24.04.2005, 16.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog

Herzlich Willkommen

In Ihrem DesignBlog von BlueLionWebdesign

Wir freuen uns, dass Sie sich für eines unserer DesignProdukte entschieden haben und wünschen Ihnen und Ihren Besuchern viel Spass damit.

Ihre Beatrice Amberg
und das BLW Team

BLW 21.04.2005, 20.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Blog



 






Einträge ges.: 3395
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2746
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4838