SaschaSalamander
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3




Ausgewählter Beitrag

Hochsensible Männer

Es gibt Bücher, die ich noch nicht gelesen habe - und die mich trotzdem bereits zu so vielen Gedanken inspirieren, dass ich am liebsten schon vorab mit der Rezension anfangen möchte. Hier also wieder einmal eine Vorab - Vorstellung ;-)




>HOCHSENSIBLE MÄNNER< von Tom Falkenstein sprach mich sofort an. Hochsensibilität ist ein für mich sehr spannendes Thema, schon weil ich mich selbst dort verorte und im Alltag immer wieder mit den Fallstricken undErwartungen dieser für mich viel zu lauten Gesellschaft kämpfe. Weil ich selbst schon oft darauf angesprochen wurde, wie unmännlich ich dadurch in vielen Situationen sei, ist das Thema Männlichkeit hierbei natürlich besonders interessant. Also ein ideales Buch für alle nonbinären sensiblen Menschen ;-)

Darf ein Mann Gefühle haben, sensibel sein, von Gefühlen und Sinnesreizen überfordert werden? Sich zurückziehen, empathisch sein? Wie kann man voll und ganz seinen Mann stehen, wenn man sich distanziert von Hahnenkampf, Karrieregeschubse, Machtgebaren? Wie kann man sich nach außen schützen, bei sich selbst bleiben, überhaupt erst zu sich selbst finden? Und überhaupt, ganz klassisch: Wann ist ein Mann ein Mann?

Schon als ich das Buch in der Hand hielt, konnte ich es kaum beiseite legen. Die Kapitel sind mit sehr aussagekräftigen Überschriften versehen, gegliedert in kurze, lesegerechte Häppchen. Immer wieder gibt es Kästen mit Übungen, Anregungen, Tips, praktischen Beispielen. Viele Stichpunkte, alles klar gegliedert und übersichtlich (der Ordungsfanatiker in mir jubiliert, dieses Buch ist schon beim Durchblättern angenehm übersichtlich). 

Ich kann es nicht erwarten, mit diesem Buch anzufangen und meine Gedanken mit Euch zu teilen! Und ich hoffe vom Inhalt nicht enttäuscht zu werden (das ist hier ja nur ein Vorab-Eindruck). Aber was ich bereits gelesen habe an einzelnen Absätzen und Anregungen klingt sehr vielversprechend :-)

SaschaSalamander 12.12.2017, 09.13

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



 






Einträge ges.: 3428
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2748
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 4986