SaschaSalamander

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fremde Kultur

Der Mann meines Bruders

INHALT

Yaichis Zwillingsbruder Ryuoi wanderte damals nach Kanada aus, um dort zu heiraten. Seitdem hatten die beiden keinen Kontakt mehr. Doch nach Ryojis Tod steht plötzlich der Witwer Mike Flanagan vor Yaichis Tür und möchte seine Trauer verarbeiten, indem er die Lieblingsplätze seines verstorbenen Mannes aufsucht. Widerwillig bietet Yaichi ihm seine Gastfreundschaft an. Während er selbst damit kämpft, sich die Abneigung nicht anmerken zu lassen, geht seine Tochter Kana völlig locker auf den Fremden zu und stellt ihm viele neugierige Fragen über den Onkel, den sie nie kennenlernen durfte. 


...weiterlesen

SaschaSalamander 18.02.2019, 08.46 | (0/0) Kommentare | PL

Der lange Weg zu einem zornigen kleinen Planeten

Klappentext: Die junge Rosemary Harper möchte vor allem eins: ihren Heimatplaneten Mars und ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Die klapprige Wayfarer mit ihrer skurillen Besatzung kommt ihr da gerade recht. Als Kapitän Ashby jedoch den Auftrag annimmt, einen Raumtunnel zu einem weit entfernten Planeten anzulegen, auf dem die kriegerische Spezies der Toremi lebt, bahnt sich eine Katastrophe an. Und für Rosemary beginnt das Abenteuer ihres Lebens.
...weiterlesen

SaschaSalamander 14.01.2019, 08.46 | (0/0) Kommentare | PL

Die Hungrigen und die Satten

Seit seinem Buch ER IST WIEDER DA dürfte Timur Vermers ja allen Lesern gut bekannt sein. DIE HUNGRIGEN UND DIE SATTEN ist sein neues Buch, und ich war mächtig gespannt. Ja, auch gespannt, ob es mithalten konnte, denn die Messlatte lag schon ziemlich hoch, auch wenn man zwei Titel nicht miteinander vergleichen sollte.
...weiterlesen

SaschaSalamander 07.11.2018, 09.09 | (0/0) Kommentare | PL

Monster Hunt

China in ferner, fantastischer Vergangenheit. Monster regieren die Welt, die Menschen verschanzen sich in ihrem Gebiet und setzen speziell trainierte Monsterjäger gegen den Feind ein. Doch der größte Feind des Monsters ist manchmal das andere Monster. Und so gerät auf Umwegen das Baby der Monsterkönigin geradewegs in den Bauch des braven Bauern Tianyin. Das weckt die Aufmerksamkeit der Monsterjägerin Xiaolan, die jedoch bald erkennt, welche Chance in diesem Ereignis liegt. Aber die Feinde des kleinen Monsters sind nicht fern.


...weiterlesen

SaschaSalamander 24.09.2018, 07.51 | (0/0) Kommentare | PL

Verdächtige Geliebte

Yasuko lebt als alleinerziehende Mutter mit ihrer Tochter Misato und arbeitet in einem Bentoladen. Der Exmann stalkt, er macht sie immer wieder ausfindig und ist nicht bereit, aus ihrem Leben zu verschwinden. Eines Tages geschieht das Unglück, Misato setzt sich zur Wehr, und völlig überfordert von der Situation beschließen Mutter und Tochter ihn nun zu töten. Der Mathematiklehrer Ishigami hat dies von seiner Nachbarwohnung aus gehört und bietet an zu helfen. Sie sollen nur seinen Anweisungen folgen. Die Polizei beginnt am nächsten Tag zu ermitteln, Inspektor Kusanagi bittet seinen Freund, den Physiker Yukawa, zu Hilfe, der zufällig gemeinsam mit Ishigami studiert hat. Die alles entscheidende Frage, auf die es hinauslaufen wird: "was ist schwerer - ein unlösbares Rätsel zu erschaffen, oder es zu lösen?"
...weiterlesen

SaschaSalamander 10.09.2018, 09.48 | (0/0) Kommentare | PL

Die Stadt und das Mädchen

Klappentext: Als die vierzehnjährige Megumi eines Tages nach der Schule nicht nach Haus kommt, wendet sich ihre allein erziehende Mutter an Shiga, den besten Freund und Bergkameraden ihres verstorbenen Mannes. Shiga verlässt sofort seine Hütte im Hochgebirge und fährt nach Tokio, um das Mädchen im Dschungel der Großstadt zu suchen.


...weiterlesen

SaschaSalamander 14.05.2018, 08.49 | (0/0) Kommentare | PL

Unter Fremden

KLAPPENTEXT

"Meine Gegenwart besteht aus drei einfachen Worten: Ich.Bin.Allein."
Die junge Syrerin Madiha flieht aus ihrer Heimat und landet in einer deutschen Flüchtlingsunterkunft. Die strapaziöse Flucht überlebt sie nur durch die Hilfe eines fremden Mannes, Harun. Eines Morgens ist Harun verschwunden. Mitten in der neuen, fremden Welt begibt sich Madiha auf eine lebensgefährliche Suche."
...weiterlesen

SaschaSalamander 26.01.2018, 08.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Saint Young Men

Jesus und Siddharta (Buddha) sind gute Freunde, die gemeinsam in Tokyo Urlaub machen. Trotz ihres gegensätzlichen Wesens verstehen sie sich sehr gut und trotzden immer wieder den Tücken des menschlichen Alltags. Ob im Dampfbad, im Kino, im Krankenhaus, beim Schlittschuhlaufen, beim Verkosten neuer Speisen - Sie möchten nicht als Heilige erkannt werden, doch sie treten in so ziemlich jedes Fettnäpfchen und lösen die Situation dann doch immer wieder in Wohlwollen auf.
...weiterlesen

SaschaSalamander 24.06.2016, 08.52 | (0/0) Kommentare | PL

Couchsurfing im Iran

Stephan Ort tourte von Schlafzimmer zu Schlafzimmer im Iran, übernachtete bei Fremden und Freunden, lernte das Land und seine Leute kennen. Diese Erfahrungen teilt er mit seinen Lesern
...weiterlesen

SaschaSalamander 22.03.2016, 08.37 | (0/0) Kommentare | PL

Verdächtige Geliebte

Yasuko lebt alleine mit ihrer Tochter Misato und arbeitet in einem Bentoladen. Der Exmann stalkt, er macht sie immer wieder ausfindig und ist nicht bereit, aus ihrem Leben zu verschwinden. Eines Tages geschieht das Unglück: Misato setzt sich zur Wehr, und völlig überfordert von der Situation beschließen Mutter und Tochter ihn nun zu töten. Der Mathematiklehrer Ishigami hat dies von seiner Nachbarwohnung aus gehört und bietet an zu helfen. Sie sollen nur seinen Anweisungen folgen. Die Polizei beginnt zu ermitteln. Inspektor Kusanagi bittet seinen Freund, den Physiker Yukawa, zu Hilfe, der zufällig gemeinsam mit Ishigami studiert hat. Die alles entscheidende Frage, auf die es hinauslaufen wird: "was ist schwerer - ein unlösbares Rätsel zu erschaffen, oder es zu lösen?"
...weiterlesen

SaschaSalamander 04.12.2014, 09.19 | (0/0) Kommentare | PL

Einträge ges.: 3540
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 2749
ø pro Eintrag: 0,8
Online seit dem: 21.04.2005
in Tagen: 5348
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3